Der Winterfeldt- und Nollendorfplatz am Hotel

Winterfeldtplatz

Unser Hotel befindet sich im Zentrum von Berlin in einem historischen Gebäude am Winterfeldtplatz, der ein berühmter Freizeitort von Berlinern und Berlin-Besuchern ist.

Der Winterfeldtplatz ist durch die vielen umliegenden Antiquitätenläden bekannt, die eine breite Vielfalt von alten Einrichtungsgegenständen und seltenen Büchern anbieten. Außerdem liegen zahlreiche Shopping-Möglichkeiten, aber auch ein lebhaftes Kultur-, Kiez- und Nachtleben vor der Haustür.

Zwei Mal wöchentlich, mittwochs von 8-14 Uhr und samstags von 8-16 Uhr, findet auf dem Winterfeldtplatz der wohl bekannteste und größte Wochenmarkt Berlins statt. Dort werden an einigen Tagen sogar bis zu 250 Stände ausgestellt, die frische Lebensmittel, wunderschöne Blumen und originelle Berliner Souvenirs anbieten. An diesen Tagen können Sie ganz bequem auf Ihr traditionelles Frühstück im Café verzichten und sich ein wenig Zeit nehmen, um über den Markt zu schlendern, verschiedene Früchte- und Gemüsesorten, hauseigenen Käse und Wurst, traditionelle Würstchen oder geräucherten Fisch zu probieren und dazu ein angenehm kaltes Bier zu genießen. Die positiven Eindrücke und leckeren Geschmackserlebnisse werden Ihnen garantiert den ganzen Tag versüßen!

In fußläufiger Entfernung (ca. 200 m) vom Winterfeldtplatz liegt der berühmte Nollendorfplatz. Die zwei Märkte sind durch die Maaßenstraße verbunden.

Nollendorfplatz

Der Nollendorfplatz ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt. Hier befinden sich sowohl die gleichnamige U-Bahn Station „Nollendorfplatz“ als auch mehrere Bushaltestellen, von denen Sie schnell und bequem alle Ecken der deutschen Hauptstadt erreichen können. Die U-Bahn Station „Nollendorfplatz“ wurde im Jahr 1902 eröffnet und ist die einzige Station in Berlin, an der sich vier U-Bahn Linien überschneiden, nämlich die U1, U2, U3 und U4.

Viele Sehenswürdigkeiten wie den Potsdamer Platz, den Zoo, das Theater des Westens, den Kurfürstendamm, das KaDeWe, die Gedächtniskirche, das Europa-Center, den Gendarmenmarkt, den Alexanderplatz, den Friedrichstadtpalast sowie das Messegelände ICC können Sie bequem zu Fuß, mit der U- oder S-Bahn, dem Bus oder Auto problemlos in wenigen Minuten erreichen. 

Powered by